Urbaner Stil: Was ist das?

Der urbane Stil wurde in den Vereinigten Staaten geboren und wird oft mit einem Streetstyle in Verbindung gebracht , mit Kleidungsstucken, die von Hip-Hop- oder Rap-Musik inspiriert sind. Insbesondere ist es ein Stil, der unter den jungen Leuten des New York der Ghettos geboren und dann auf der ganzen Welt verbreitet wurde.

Dieser besondere Stil umfasst eine Reihe von Besonderheiten, wie das Tragen von zerrissenen oder engen Jeans, die Verwendung von Huten und Mutzen, Schuhe, die aus niedrigen Stiefeletten oder Turnschuhen bestehen, Taschen mit Applikationen, Clutches aus Stoff.

Um der urbanen Mode zu folgen, mussen Sie uber die neuesten Trends in der Welt des Rap, Hip-Hop, Trap und dergleichen informiert sein, dh die sogenannte StraBenkleidung, die heute von den beliebtesten Kunstlern von jungen Leuten getragen wird.

Lassen Sie uns in den folgenden Zeilen einige nutzliche Tipps fur Ihr urbanes Outfit sehen, das, wie wir sehen werden, sogar schick sein kann.

Leichte Kleidung, fast verschleiert

Fur den Sommer hat die Mode viele verfuhrerische Moves, viele sexy Outfits vorgesehen. Die Kleider sind locker, flauschig, fast immer aus Chiffon oder anderen leichten Stoffen, wodurch man auch sehen kann, was man darunter tragt. Eine erste Vorstellung von urbanem Outfit wird daher von der Sommerhitze diktiert, die uns sexy und begehrter machen wird. 

 

Abiti umweltfreundlich

Sie werden es “Dschungelstil” nennen, und es werden diese Details sein, die die Fruhlings-Sommer-Kleider nach Drucken, Zeichnungen und Details ausmachen, die an die Natur erinnern. Jacken-Rock-Outfits oder Weste-Hose mit Blumen-, Natur- und Tribal-Themen sind keine Seltenheit.

Spitze, Leder und Mini: das groBe Comeback

Die Verfuhrung und der Abdruck der warmen Jahreszeiten. Grunes Licht fur Schnursenkel, die den „sehen und nicht sehen“-Effekt erzeugen, Lederbekleidung ist willkommen – Rocke, Hosen, Jacken – auch zum Kombinieren mit den Schnursenkeln selbst oder Schleiern. Ohne Angst, ohne Tabus.

Minirocke sind wieder in Mode, wirklich Mini, sehr hoch am Oberschenkel. Wenn sie aus Leder oder Spitze sein werden … Sie tun es!

Die Farben der Mode

Die Farben, die das urbane Outfit der Saison dominieren werden, sind Pink und Grun. Grun ist, wie bereits erwahnt, mit dem Thema Natur und Okologie verbunden, das in diesem Jahr noch nie gezahlt hat. Pink gesellt sich zu Grun in allen moglichen Farbtonen: Nude, Dunkelrosa, Lachsrosa, Puder … um nur einige zu nennen.

Die Bedeutung von Gold

Ob langes Kleid, kurzes Kleid, Hose, Anzug … gonnen Sie sich dieses Jahr die Verwendung von Farben, die an Gold erinnern. Oder sogar der goldene Faden selbst. Besonders am Abend, fur Abende im Restaurant oder auf einer Veranstaltung… Gold, Ocker, Sand, Goldgelb sind das Symbol des diesjahrigen urbanen Sommeroutfits.

Mode und Glitzer

Um beim Thema Gold zu bleiben, wird das Glitzerkleid, das an das Funkeln des Edelmetalls erinnert, auch Teil der Damen-Sommermode sein. Besser, wenn Sie die Minirocke, Minikleider, Jacken zum Glanzen bringen. Keine T-Shirts oder Hemden, um nicht aus der Reihe zu geraten. Auch goldene Glitzergurtel liegen voll im Trend!

Vintage-Modus

Vintage ist nicht aus der Mode. Jetzt heiBt es Retro, weil es an die Mode der Vergangenheit erinnert, aber nicht zu alt ist. Longuette-Rocke, Hute, Blusen … Einkaufen auf den Markten im Stil der Vergangenheit ist mehr als erwunscht.

Eine mannliche Note

Die heutige Mode hat ein weiteres Tabu geraumt: Herrenbekleidung. Moderne Frauen konnen gewagt sein, indem sie zum Beispiel Herrenkrawatten uber geblumten Anzugen oder Herrengurtel uber weiten Rocken oder sogar Herrenhosen in Verbindung mit Blusen tragen. Auch das Tragen eines Blazers kann Ihrem Look einen urbanen Touch verleihen!

Tono su tono

Sie nennen es “burgerlichen Stil”, der es erlaubt, Ton-in-Ton-Kleidung zu tragen. Alles in Beige, in WeiB, in Grau, in Pastelltonen … von der Jacke bis zum Schuh muss alles in einem Farbton sein. Stylischer konnte dein Street-Outfit nicht sein.

Es lebe der Druck

Die Drucke sind zuruck, sie sind wunderschon und passen in der nachsten Saison zu allem. Shirts, Rocke, Jacken… die Fantasie galoppiert nicht nur in deinem Kopf, sondern auch auf deinem Korper, in perfektem urbanem Stil!