Von Kritikern oft unterschätzt oder jedenfalls wenig beachtet, sind Actionfilme ein absolut einzigartiges Genre. Deshalb haben wir uns entschieden, die besten zu empfehlen, die ohne Zweifel sehenswert sind. 

Worum geht es in Actionfilmen?

Es ist ein Filmgenre, das es schafft, die Menschen an ihren Stühlen zu fesseln, und wenn die Handlung eines Films richtig strukturiert ist, können wir von wahren Kunstwerken sprechen.

Innovation, sowohl in Bezug auf die Spezialeffekte als auch in Bezug auf die Art und Weise, wie der Film gedreht wird, kennzeichnet vor allem dieses Genre, das Geschichte geschrieben hat.

Wenn wir darüber nachdenken, waren bereits die ersten Filme, die Ende des 19. Jahrhunderts gedreht wurden, eine Art Vorläufer des modernen Actionfilms, bei dem oft weniger auf die Handlung und mehr auf Spezialeffekte geachtet wurde. Wenn es dem Regisseur jedoch gelingt, eine gewisse Handlung, Spezialeffekte und vielleicht sogar ein adäquates Drehbuch zu kombinieren, dann können wir von einem Meisterwerk sprechen.

Sehen wir uns jetzt die besten Actionfilme der letzten Jahrzehnte an, beginnend mit Rambo, einem echten Kult des Genres.

Zusammenfassung

  • Rambo
  • Leon
  • Hitze – Die Herausforderung
  • Mad Max – Fury Road
  • Terminator
  • Stirb langsam – Kristallfalle
  • Tödliche Waffe
  • Böse Jungs
  • Unmögliche Mission
  • Point Break – Haltepunkt

Rambo

Die Info

Jahr: 1982

Land: USA  

Regia: Ted Kotcheff 

Attori: Sylvester Stallone, Richard Crenna, Brian Dennehy, Bill McKinney, Jack Starrett, Michael Talbott, Chris Mulkey, John McLiam, David Petersen, Don MacKay, Patrick Stack, David Caruso, Chuck Tamburro, Craig Wright Huston

Dauer: 88 min

Oft unterschätzt, ist es ein wirklich relevantes Werk, das nicht nur ein Kassenschlager (125 Millionen Dollar weltweit) war, sondern auch für einen Soldaten (in diesem Fall einen Vietnam-Veteranen) das Thema Krieg und Integration in die Gesellschaft mit a angehen konnte andere Haltung als seine Vorgänger. Der Erfolg war enorm und führte zu einer historischen Saga.

HANDLUNG

John Rambo, ein Vietnamveteran, wandert ziellos umher, nachdem er erfahren hat, dass alle seine ehemaligen Kameraden tot sind. Er trifft in der Stadt Hope auf den harten Sheriff Teasle, der ihm verbietet, die Stadt zu betreten, da er ihn für einen Wanderer hält. Der Veteran ist nicht da und beginnt in jeder Hinsicht zu rebellieren und setzt die Stadt in Brand.

Leon

Die Info

Jahr: 1994

Land: Frankreich  

Regia: Luc Besson 

Schauspieler: Jean Reno, Natalie Portman, Gary Oldman, Danny Aiello, Peter Appel, Michael Badalucco, Luc Bernard, Keith A. Glascoe, Ellen Greene, Carl J. Matusovich, Elisabeth Regen, Randolph Scott, Frank Senger

Dauer: 105 min

Harter, dramatischer und funkelnder Film. Ich starte eine schöne und sehr junge Natalie Portman. Von vielen als einer der besten Filme der Geschichte angesehen.

HANDLUNG

Eine besondere Freundschaft zwischen einem Mädchen, dessen gesamte Familie getötet wurde, und einem apathischen und analphabetischen Italo-Amerikaner. Die beiden werden sich gegenseitig helfen, ihre Probleme zu lösen, sogar existenzielle.

Hitze – Die Herausforderung

Die Info

Jahr: 1995

Land: USA  

Regia: Michael Mann 

Attori: Al Pacino, Robert De Niro, Val Kilmer, Jon Voight, Tom Sizemore, Diane Venora, Amy Brenneman, Ashley Judd, Mykelti Williamson, Wes Studi, Ted Levine, Dennis Haysbert, William Fichtner, Natalie Portman, Susan Traylor, Danny Trejo , Henry Rollins, Hazelle Goodman, Jerry Trimble, Kevin Gage, Ray Buktenica, Hank Azaria

Dauer: 165 min

Einer der schönsten Genrefilme. Das erste Mal, dass Al Pacino und Robert De Niro zusammen in derselben Szene agieren. Rhythmus, Spannung und Storyline auf hohem Niveau: Weltweite Einnahmen von 187 Millionen US-Dollar.

HANDLUNG

Ein LAPD-Detektiv sucht nach den Tätern eines Diebstahls eines Wertwagens. Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit und eine Fahndung voller Emotionen.

Mad Max – Fury Road

Die Info

Jahr: 2015

Land: USA-Australien

Regia: George Miller 

Attori: Tom Hardy, Charlize Theron, Rosie Huntington-Whiteley, Zoe Kravitz, Nicholas Hoult

Dauer: 120 min

Neuinterpretation der Saga mit Mel Gibson in der Hauptrolle. Es war in jeder Hinsicht ein echter Erfolg: 6 Oscars von 10 erhaltenen Nominierungen (einschließlich bester Schnitt, bestes Make-up, beste Kostüme). Film mit den meisten Auszeichnungen des Jahres 2016 und mit den meisten Auszeichnungen in der Geschichte Australiens. Es spielte weltweit etwa 380 Millionen US-Dollar ein.

HANDLUNG

Max Rockatansky verbündet sich mit Furiosa, um den Fängen von Immortan Joe zu entkommen. Eine pausenlose Flucht beginnt. 

Terminator

Die Info

Jahr: 1984

Land: USA

Herrscher: James Cameron  

Attori: Arnold Schwarzenegger, Michael Biehn, Linda Hamilton, Paul Winfield, Lance Henriksen, Rick Rossovich, Bess Motta, Earl Boen, Franco Columbu, Bill Paxton

Dauer: 107 min

Der Film, der Cameron den Weg ebnete und Schwarzenegger die Chance gab, sich noch mehr im amerikanischen Kino zu etablieren. Hohe Rhythmen, überzeugende Handlung und hervorragende schauspielerische Leistungen auch von jungen Nachwuchsdarstellern. Umsatz über 80 Millionen Dollar. Ein großer Erfolg, der eine echte Saga hervorbrachte: Der erste Film ging anderen Fortsetzungen voraus. 

HANDLUNG

Ein Soldat und ein Cyborg werden mit zwei gegensätzlichen Zwecken in die Vergangenheit geschickt: Einer hat die Aufgabe, Sarah Connor zu beschützen, der andere, sie zu töten. Weil? Denn dieser eine Tag wird ans Licht bringen, was der Hauptzerstörer der künstlichen Intelligenz werden würde. 

Stirb langsam – Kristallfalle

Die Info

Jahr: 1988

Land: USA

Regia: John McTiernan 

Attori: Bruce Willis, Bonnie Bedelia, Reginald Vel Johnson, Paul Gleason, De’voreaux White

Dauer: 132 min

Film, der den Beginn von Bruce Willis’ stürmischer Karriere im Actionkino markiert, einer der besten seiner Art. Das erste Kapitel der Serie ist John McClane gewidmet, dem Unruhestifter-Cop. Es war ein echter Erfolg mit weltweit fast 200 Millionen Dollar Umsatz und 4 Oscar-Nominierungen.

HANDLUNG

McClane steht praktisch allein einer Terroristengruppe gegenüber, die einen ganzen Wolkenkratzer belagert hat. 

Tödliche Waffe

Die Info

Jahr: 1987

Land: USA

Regia: Richard Donner 

Attori: Mel Gibson, Danny Glover, Gary Busey, Tom Atkins, Darlene Love, Dar Robinson, Traci Wolfe

Dauer: 111 min

Erstes Kapitel der lustigen und fesselnden Saga mit den Polizisten Riggs und Murtaugh. Er erhielt eine Oscar-Nominierung für den besten Sound und wurde zu einem echten Kult-Actionfilm. 

HANDLUNG

Die komplizierte, aber sehr “wahre” Beziehung zwischen zwei Polizisten mit völlig unterschiedlichen Wegen und Vorgeschichten, die sich in einer Zusammenarbeit wiederfinden. Sie werden Freuden und Sorgen teilen, aber sie werden eine schöne Freundschaft stärken.

Böse Jungs

Die Info

Jahr: 1995

Land: USA

Regia: Michael Bay 

Anwälte: Will Smith, Martin Lawrence, Tea Leoni, Cheky Karyo, Michael Imperioli, Marg Helgenberger, Joe Pantoliano, Nestor Serrano, Anna Thomson, Julio Oscar Mechoso, Kevin Corrigan, Saverio Guerra, Emmanuel Xuereb, Theresa Randle

Dauer: 117 min

Ein weiterer Film, der zu einem echten Kinoerfolg wurde und eine Reihe von Fortsetzungen hervorbrachte. Krimifilm, geprägt von rasanten Rhythmen und vor allem von der Sympathie der beiden Protagonisten Lawrence und Smith, wirklich einzigartig. 140 Millionen Dollar weltweit eingespielt.

HANDLUNG

Zwei Agenten, die eine Ladung Heroin untersuchen müssen, die in die Hände einer Bande gelangt ist. Es wird nicht einfach sein und es wird eine endlose Reihe von Schießereien und Explosionen brauchen, um es zu schaffen …

Unmögliche Mission

Die Info

Jahr: 1996

Land: USA

Regia: Brian De Palma 

Attori: Tom Cruise, Jon Voight, Emmanuelle Beart, Henry Czerny, Jean Reno.

Dauer: 106 min

Ein echter Handelsfall, der weltweit 460 Millionen Dollar einspielte. Inspiriert von der Fernsehserie Mission Impossible aus den 1960er Jahren. Echter Kult

HANDLUNG

Die komplizierten Ereignisse des Geheimagenten Ethan Hunt, der an die extremsten, “fast unmöglichen” Missionen gewöhnt ist. 

Point Break – Haltepunkt

Die Info

Jahr: 1991

Land: USA

Regie: Kathryn Bigelow 

Attori: Patrick Swayze, Keanu Reeves, Lori Petty, Gary Busey, John C. McGinley, James Le Gros

Dauer: 122 min

Ein Film, der eine Generation inspirierte und einen jungen Keanu Reeves ins Leben rief. Schwer, es nicht gesehen zu haben.

HANDLUNG

Einem jungen Agenten gelingt es, eine Bande von Verbrechern einzuschleusen, die Raubüberfälle begehen und gerne surfen. Er wird sie aufhalten können, aber er muss etwas Wichtiges aufgeben …