Endlich kehren wir zuruck in die Freiheit, das Meer, die Sonne und die Schonheit der Natur. Endlich ist es an der Zeit, den neuen Badeanzug zu kaufen. Und um dies zu tun, werden viele nach einem ganzen Jahr Pause aufgrund einer Pandemie wissen wollen, was die Trends sind. Die Mode entfesselt die Fantasie in allen Bereichen, wird dies auch bei der Bademode der Fall sein? Hier sind einige Tipps zu den neuesten Trends rund um Damen-Bademode fur den Sommer 2021 in den folgenden Zeilen: Viel SpaB beim Lesen!

Damenkostume, die Auswahl fur 2021

Was werden die neuen Trends fur den Sommer 2021 in Bezug auf Damen-Bademode sein? Sehen wir uns einige Schlusselelemente an, um sie nach den neuesten Moden auszuwahlen:

  • Bikini oder ganz? – In diesem Jahr scheint es keinen allzu groBen Unterschied zu geben, da Sie frei wahlen konnen. Aber bedenken Sie, dass – im Gegensatz zur Ruckkehr der keuschen Jeans – Bikinihosen in der Regel super hoch geschnitten sind!
  • Warme Farben und Muster – fur den Sommer 2021 ist die Modefarbe auf den Badeanzugen warm und einhullend, ein dunkles Rot, ein Orange, aber vor allem die Brauntone und Sienna. Als Alternative zur Uni bekommen auch die fur die aktuelle Mode typischen Karos und Barockmuster grunes Licht;
  • Der Bugel ist zuruck – der Bikini wird wieder den lieben alten Bugel haben, der den BH stutzt. Nicht jeder mag es und nicht alle Physiker konnen es sich leisten, aber fur diejenigen, die es konnen und wollen, wird es unter diesem Gesichtspunkt Wahlmoglichkeiten geben;
  • Asymmetrien – Bikini oder Badeanzug, Asymmetrien, One-Shoulder, unregelmaBige Linien werden der Trend der nachsten Sommersaison sein;

Die begehrtesten Damenkostume des Augenblicks

Sehen wir uns nun die Damen-Badeanzuge fur das Meer an, die derzeit am meisten nachgefragt sind:

  • Eine Schulter – wird der Trend des Jahres sein, auf den sich viele Modehauser einstellen (zum Beispiel Calzedonia, Mimi  a la  mer , Kinda Swimwear und viele andere). Egal ob Bikini oder Einteiler, ein Schultergurt genugt;
  • Ineinander verschlungene und asymmetrische Trager – ein weiteres sehr begehrtes Kostum wird das mit den Protagonisten-Tragern sein. Egal, ob sie einfach oder doppelt sind, das Wichtigste ist, dass sie schone ineinander verschlungene Spiele ( Essentials for Zula ) mit seitlicher Schnurung und dergleichen erzeugen;
  • Pareo-Kostum (Tankini) – In diesem Sommer 2021 werden viele Damen-Badebekleidung mit dem Sarong in Verbindung gebracht, was bedeutet, dass Schleier, Schals und Vorhange mit dem Kostum zusammengenaht werden. Fast eine Ruckkehr in die Zwanziger, aber mit mehr Stil, fur Marken wie Laredoute, Magic Mare, Tommy Bahama;
  • Vintage in vollen Zugen – wer Vintage liebt, findet problemlos den Badeanzug seiner Traume, signiert von Marken wie Max Mara, Yamamay, Lovable . Mit Vintage meinen wir konkret Bikinis mit Unterhosen anstelle von High-Leg-Slips oder sogar einteilige Badeanzuge mit doppelten Tragern, fast Armeln;
  • Blumenmuster und Geometrien – alle namhaften Unterwasche- und Bademodenhauser nehmen den aktuellen Trend auf, namlich florale oder geometrische Muster in unifarbener Bademode. Hier haben Sie die Qual der Wahl, denn es ist die Mode des Augenblicks, die es vorschreibt. Seien Sie nicht emport, wenn Sie selbst auf den Kostumen, Schleifen, Ruschen und Puffs Reste der Mode von 2020 finden, die noch fur eine Saison an unseren Stranden verbleiben;
  • Super Ausschnitte – groBe Markenauswahl auch fur Badeanzuge mit tiefem Ausschnitt, wenn es sich um Einteiler handelt, oder mit engen und kaum blickdichten Oberteilen, wenn es sich um Bikinis handelt. Die Marken der Jungsten, wie Tezenis, Desigual, Pimkie, haben sich bei der Herstellung von super sexy Kostumen nicht wirklich dafur beten lassen, die Koniginnen der Playa zu sein ;

Dies sind nur einige der offensichtlichsten Trends der nachsten Sommersaison auf der Damenseite in Bezug auf Bademode. Wir sind daher bereit, auch fur Bademode in die neuesten Modenachrichten einzutauchen.