Wenn wir an Berühmtheiten denken, denken wir automatisch an sie, dass sie haufenweise Geld in ihren Banken haben und sich mit luxuriösen Häusern, ausgefallenen Autos, einem einfachen Dosen an Modeaccessoires und manchmal sogar mit rücksichtslosen Lebensstil füllen von Drogen und Alkohol. Aber wissen Sie, dass es einige Ausnahmen gibt?

Zum Beispiel gibt es Warren Buffet, der echte Wall Street Wolf mit einem Nettovermögen von 63 Milliarden Dollar, einen großen Teil seines Einkommens für wohltätige Zwecke aus, statt für die neuesten Technologien oder Vermögenswerte? Wussten Sie, dass die Urfamilie der USA, also die Obamas, bei Michelles Mutter leben, die ihnen ständig Kraft und Halt gibt?

Die allgemeine Meinung ist, dass Stars im Unterhaltungsgeschäft besonders großzügig mit ihren Ausgaben für luxuriöse Besitztümer sind und ein achtloses, hedonistisches Leben führen. Aber es gibt einige Entertainer, die eine ganz andere Einstellung zum Leben haben.

Schauen wir uns einige der größten Star-Entertainer mit einfachem Leben an.

Inhalt Sommerlich

  • 15. Gabriel Moreno
  • 14. Entwicklerpatel
  • 13. Ryan Blatt
  • 12. Jay Leno
  • 11. Tyra-Banken
  • 10. Stewart Copeland
  • 9. Dave Grohl
  • 8. Zooey Deschanel
  • 7. Sarah JessicaParker
  • 6. Rafael Nadal
  • 5. Jennifer Lawrence
  • 4. Emma Watson
  • 3. Taylor Lautner
  • 2.Robert Pattinson
  • 1. Leonardo DiCaprio

15. Gabriel Moreno

Gabriel ist zwar erst 16 und war Goldmedaillengewinner im Bogenschießen bei den Olympischen Jugendspielen, aber er scheint in diesem jungen Alter immense Weisheit zu haben. Im Gegensatz zu anderen Youngsters in Sport und Unterhaltung träumt er nicht von einem großen, prunkvollen Leben. Er ist glücklich, sein Land stolz gemacht zu haben, will bei den Olympischen Sommerspielen 2016 gut abschneiden und danach ein einfaches Leben führen. Im Gegensatz zu vielen jungen Sportlern, die ins Showgeschäft einsteigen, will er der Kochkunst nachgehen.

14. Entwicklerpatel

Dev Patel, der britische Schauspieler indischer Herkunft, ist international bekannt für seine Rolle in Slumdog Millionaire und ist daraus ein bekanntes Gesicht. Was ihn jedoch am Boden hält, ist seiner Meinung nach die ständige Wachsamkeit und das Nörgeln seiner Mutter. Der Junge mit dem charmanten Lächeln lebt eigentlich bei seinen Eltern. Tatsächlich ist er ein ganz normaler Typ, der sich häufig mit seiner Schwester streitet. Er schreibt seiner Familie definitiv den einfachen Lebensstil zu und nimmt seinen Ruhm nicht zu ernst.

13. Ryan Blatt

Ryan Leaf, der pensionierte American-Football-Spieler, der als Quarterback für die San Diego Chargers diente, hatte sich einiges an Ruhm und Popularität erworben, bis er in die Drogenfalle geriet, so sehr, dass er es schwierig fand, damit umzugehen. Er begann bei seiner Familie zu leben, die ihm die dringend benötigte Unterstützung gab. Leaf lebt jetzt ein nüchternes Leben und verkaufte Urlaubspakete für ein kanadisches Resortunternehmen. Er lebt mit seinen Eltern in ihrem Haus in Great Falls in Montana.

12. Jay Leno

Die harte Arbeit als Jugendlicher hat Jay Leno dazu inspiriert, vorsichtig mit seinem Einkommen aus The Tonight Show umzugehen, das er spart. Er gibt aus, was er mit seinen Stand-up-Comedy-Shows verdient hat. Im Jahr 2004 hatte er behauptet, dass jeder Einzelne Cent seines Gehalts aus der äußersten Show unverändert sei. Er ist sehr sparsam und sagt, dass er von klein auf gelernt hat, hartnäckig zu sein. Diese Einstellung hat ihm geholfen, nicht unnötig Geld auszugeben.

11. Tyra-Banken

Das renommierte Supermodel, TV-Moderatorin und Produzentin Tyra Banks kann sich schnell alles leisten. Allerdings ist sie recht sparsam, wenn es um den Einkauf geht. Sie trägt einfache Kleidung anstelle von Designerklamotten und gekleidet sich mit Artikeln aus ihrem bescheidenen Kleiderschrank, ohne dass ihr persönlicher Stylist dabei hilft. Sie benutzt ein Notizbuch aus Papier statt eines Blackberry oder iPhone. Ihre Geschichten über die Verwaltung ihrer Finanzen sind manchmal lustig, aber man kann ihr nicht vorwerfen, dass sie umsichtig mit dem Geld umgeht, für das sie hart arbeitet.

10. Stewart Copeland

Stewart Copeland, der Schlagzeuger der Musikband Police mit einem Nettovermögen von 80 Millionen Dollar, glaubt an Minimalismus. Als Jugendlicher war er dafür bekannt, dass er energisch nach Reichtum strebte, aber im Laufe der Jahre lernte er, wahres Glück von materiellem Besitz zu trennen. Er lebt jetzt ein einfaches Dasein. Er ist glücklich mit einem Einfamilienhaus und einem Jeep Cherokee. Copeland bevorzugt Casio gegenüber Schweizer Uhren. Er findet seine Freude an einem stressfreien Leben und gesunden Beziehungen zu seiner Frau und seinen Kindern.

9. Dave Grohl

Dave Grohl, früher Schlagzeuger der weltberühmten Band Nirvana und später Mitglied der Foo Fighters, ist 225 Millionen Dollar wert, aber er legt Wert darauf, seinen Reichtum nicht als selbstverständlich zu betrachten. Seine höchsten Ausgaben hat er für sein großes Haus in LA mit eingebautem Studio, aber mehr will er nicht erreichen. Er ist nicht bereit, verschwenderisch zu leben, da er mit allem, was er hat, vorsichtig sein möchte, insbesondere weil er keinen Schulabschluss hat, auf den er sich verlassen kann.

8. Zooey Deschanel

Die rehäugige Schauspielerin und Singer-Songwriterin hat zwar ein Nettovermögen von 35 Millionen Dollar, aber das einzige, was sie gerne für ihre Kleidung ausgibt. Aber liegt davon abgesehen der größte Teil ihres Vermögens auf den Bankkonten. Außerdem gibt sie jeden Monat 6,6 % ihres Geldes für verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen aus, und ein großer Teil wird an der Börse investiert. Alles in allem hat sie nur etwa ein Viertel ihres Einkommens. Nach Promi-Maßstäben hält sie die Dinge recht einfach und damit leicht zu handhaben und gibt damit ein gutes Beispiel.

7. Sarah JessicaParker

Aufgewachsen in einer Familie, die von Sozialhilfe lebt, ist Sarah, die heute Schauspielerin, Model, Sängerin und Produzentin ist, für immer von der Angst geplagt, ihr Vermögen von 90 Millionen Dollar zu verlieren und pleite zu gehen. Sie erzieht ihre Kinder so, dass sie erkennen, dass sie wegen eines anerkannten Elternteils keinen Anspruch auf Sozialleistungen haben. Obwohl sie drei Ferienhäuser in den Hamptons hat, zögert sie nicht, ihre Kinder in gebrauchten Klamotten zu kleiden, obwohl sie selbst eine Modelinie besitzt.

6. Rafael Nadal

Nadal gehört zu den besten Tennisspielern der Welt. Der Olympiasieger aus Spanien ist berühmt für seine beidhändige Rückhand. Aber abgesehen von seinem bemerkenswerten Bandana, das sein eher bescheidenes Stil-Statement darstellt, tut er kaum etwas anderes, um sein Image als Sportstar zu zeigen. Tatsächlich lebt der 27-jährige Spieler mit seinen Eltern im Komfort seines Zuhauses in Manacor, Mallorca, und genießt die Aufmerksamkeit der Familie.

5. Jennifer Lawrence

Die Oscar-Preisträgerin ist nicht nur charmant und lustig, sondern auch bodenständig und denkt, dass es einsam werden kann, allein in einer großen Villa zu leben. Auch lebt sie mit ihren Eltern in deren Eigentumswohnung. Sie hat auch nach der Landung der fleischigen Rollen nicht zu viel im Leben ändern lassen und der Lifestyle-Inflation nicht nachgegeben. Sie haben keinen persönlichen Assistenten oder Einkäufer, um ihre Einkäufe zu erledigen, und sie zögern nicht, Coupons für ihren Haushalt auszuschneiden.

4. Emma Watson

Während sich viele Frauen im Bereich Glanz und Glamour verirren, ist Emma Watson zu einer eigensinnigen, informierten und selbstbewussten Frau herangewachsen. Sie wurde im zarten Alter von 11 Jahren als Hermine Granger in der Harry-Potter-Saga berühmt. Aber sie verlor nie ihren Verstand angesichts des Ruhms. Was sie mit den Filmen verdiente, wurde von ihr gespart, nur um wieder zur Schule zu gehen und sich eine Ausbildung zu verbessern. Sie ist ein stolzes Mädchen, das ihre eigene Ausbildung an der Brown University und der Oxford University betreibt.

3. Taylor Lautner

Der jugendliche Herzensbrecher, der in den Filmen der Twilight-Saga die Rolle eines Werwolfs spielte, ist ein 18-Jähriger, der bei seinen Eltern lebt und sich weigert, seinen Ruhm zu Kopf zu bekommen. Mit einer zuverlässigen, bodenständigen Einstellung ist er immer noch genauso ein Junge von nebenan wie er es war, bevor er ein Star wurde. Er hat sich erfolgreich davor erwartet, ein wildes Kind mit Drogen- oder Alkoholproblemen zu werden. Tatsächlich kehrt er nach den Drehs zu seinem einfachen Leben zurück und hilft im Haushalt mit Aufgaben wie dem Rasenmähen.

2.Robert Pattinson

Der gutaussehende Schauspieler, der sich nicht nur mit seiner Schauspielerei, sondern auch mit seinen Worten außerhalb der Leinwand eine ziemlich nische geschaffen hat, hat einen recht einfachen Lebensstil. Er bezeichnet sich selbst als obdachlos, da seine Eltern seit Kurzem in seinem Haus in LA wohnen. Er hat sich ein einfaches Leben ohne zu viele materielle Besitztümer ausgesucht. Tatsächlich hat sich Rob in einer Zeit der Gadgets und Gizmos in den letzten Jahren entschieden, eine Gitarre zu kaufen, da er behauptet, auf Komfort- oder Luxusartikel verzichten zu können.

1. Leonardo DiCaprio

Obwohl er allgemein als extravaganter Mann angenommen wird, besonders wenn es um die Frauen geht, ist Leonardo mit einem Vermögen von etwa 200 Millionen Dollar ein selbsternannter Verschwender. Anders als seine Kollegen besitzt er weder einen Jet noch viele Autos. Obwohl sein teuerster Kauf eine 2,5-Millionen-Dollar-Insel in der Nähe von Belize ist. Er wolle Geld sparen, sagt er, damit er sich als Schauspieler eines Tages genug anschaffen kann, um etwas Gutes für die Menschen, für Kinder und für die Umwelt zu tun.

Man mag viel Reichtum haben, aber leider: „Manche Menschen sind so arm, dass sie nur Geld haben.“ Aber einige erkennen von Luxus und materiellen Besitztümern, dass dies nicht das ist, daher es im Leben ankommt. Liebe, Einfachheit, Frieden, Ehrlichkeit: Es gibt viele Dinge, die wahren Reichtümer sind. Einige Stars wie Shailene Woodley, Ellen DeGeneres, Sarah Michelle Geller usw. Haben das erkannt und leben ein gesundes und einfaches Leben mit ihren Lieben und versuchen, sich dem Wohlergehen der Welt zu widmen.